Tye Maurice Thomas - Gesang: Bass (Berlin)

Home

Tye Maurice Thomas, geb. 1977 in Berlin, Baß, Deutsch-Amerikaner. Gesangsunterricht bei Dr. Mark Gruett, Studium: HfM „Hanns Eisler“ bei Prof. Heinz Reeh, Diplom 2006 mit „Sehr Gut“. Weiterführende Studien bei Denis Combe-Chastel und Mark Gruett.
Preisträger der Kammeroper Schloß Rheinsberg 2007 und 2008.
Richard-Wagner-Stipendiat

Opernengagements:
“Sweeney Todd” (Sondheim): Ensemblesolist/Vogelhändler, Komische Oper
“Die 7 Todsünden/Combattimento”(Weill/Monteverdi): Mutter/Kreuzritter,Hans-Otto-Theater Potsdam
“Der Kaiser von Atlantis”(Ullmann), Tod, Berlin/Prag
“Der Kampf der Geschlechter”(Peter von Winter): Kagura, Kammeroper Neuburg
“King Arthur” (Purcell): Oswald, King of the Saxons, Lauttencompagney
“Rusalka” (Dvorak): Wassermann, Offenburg
“Die Zauberflöte” (Mozart): Papageno, Theater Annaberg-Buchholz
“Orpheus und Eurydike” (Krenek): Betrunkener, Konzerthaus
“Hoffmanns Erzählungen” (Offenbach): Bösewichter, Hebbel-Theater
”Die Englische Katze” (Henze): Arnold, Stadttheater Münster,
„Die Entführung aus dem Serail“ (Mozart): Osmin,Schloß Laubach

Konzertrepertoire (Auswahl):
Händel: Messias (dt/engl.)
Haydn: Die Schöpfung (Raphael/Adam), Nelson-Messe
Bach: Magnificat,Solokantate Ich habe genung, Weihnachtsoratorium
Mozart: Requiem, Krönungsmesse
Dvorak: Requiem, Stabat Mater
Fauré: Requiem
Mendelssohn: Paulus, Die Erste Walpurgisnacht

Leiter eines A-Cappella-Männerchores und begeisterter Gesangslehrer












Mein Name:
Meine E-Mail-Adresse:

Mein Anliegen:

Sende-Funktion wird überarbeitet. Momentan kein Nachrichten-Versandt möglich.

 19.08.2018 11:20:59
 -VivaMusica.eu    Info  - Profil-Ansicht  - Seite melden  - Impressum  - AGB  - Datenschutz